Amazon.com hofft auf bis zu 1,2 Millionen verkaufte Tablet PCs im dritten Quartal

Freitag, 8. Juli 2011 15:18
Amazon Unternehmenslogo

TAIPEI (IT-Times) - Der Markteintritt des Online-Händlers Amazon.com in den Tablet PC Markt rückt offenbar immer näher. Wie der Branchendienst DigiTimes meldet, rechnet Amazon.com konservativen Schätzungen zufolge mit 1,0 bis 1,2 Millionen verkauften Tablet PCs im dritten Quartal. Der Branchendienst beruft sich bei seinem Bericht auf Aussagen von Komponentenherstellern.

Amazons (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) kommender Android-basierter Tablet dürfte die Riege der iPad-Konkurrenten im Herbst anführen, glauben Marktbeobachter. Hintergrund ist die Starke Marke Amazon.com, die durch den Erfolg des Kindle eBook-Reader noch Kontur in der Unterhaltungselektronikindustrie gewonnen hat. Zudem ist Amazon.com als weltweit führendes Online-Kaufhaus eine weltweit bekannte Marke.

Meldung gespeichert unter: Tablets

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...