Amazon.com, Facebook und Zynga gründen Social Media Fund

Soziale Netzwerke

Freitag, 22. Oktober 2010 09:02
Amazon

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com, das Social-Networking-Portal Facebook, sowie das Social-Gaming-Portal Zynga und der Investor Kleiner Perkins haben sich zusammengetan, um das einen Social Media Fund einzurichten. Dieser Fund soll zunächst mit 250 Mio. US-Dollar ausgestattet sein und vornehmlich in Social-Media-Startups investieren.

Dem sFund stehen zudem Comcast, Liberty Media und die Investmentfirma Allen & Co als strategische Partner zur Verfügung. Den Fund betreuten wird der vormalige Electronic Arts CEO Bing Gordon, wie Reuters. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Amazon, Internet und/oder Social Networks via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...