Amazon.com bessert beim Kindle nach - Akku-Laufzeit um 85 Prozent erhöht

Mittwoch, 25. November 2009 15:26
Amazon Kindle DX

SEATTLE (IT-Times) - Der amerikanische Online-Händler Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) hat bei seinem eBook-Reader Kindle nachgebessert und die Batterie-Laufzeit des Akkus um 85 Prozent verlängert.

Durch technische Verbesserungen und ein Firmware-Update soll der Akku mit einer Aufladung nunmehr eine Betriebsdauer von sieben Tagen ermöglichen. Das Update gilt nicht nur für neue Kindles, sondern auch für solche Wireless-Modelle die bereits verkauft wurden. Kindle-Besitzer können sich ein entsprechendes Firmware-Update online über die Seiten von Amazon.com herunterladen.

Meldung gespeichert unter: Amazon Kindle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...