Amazon.com bereitet Webseiten für Tablet-Start vor

Montag, 5. September 2011 10:54
Amazon Tablet

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com hat einen größeren Umbau seiner Webpräsenzen vollzogen, um sich für die Markteinführung seines 250 US-Dollar teuren Tablet PCs zu rüsten.

Die neuen Webseiten weisen eine größere Suchmaschinen-Bar auf, gleichzeitig sind Rubriken wie Musik, eBooks, digitale Spiele und Anwendungen aus dem Amazon Appstore stärker hervorgehoben, so der Branchendienst TechCrunch.

Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) hat in den letzten Augusttagen damit begonnen, dass neue Website-Design auf die Server aufzuspielen, wie Amazon-Sprecherin Sally Fouts inzwischen bestätigte. Derzeit sei Amazon.com dabei das neue Design für weitere Kunden zur Verfügung zu stellen, so die Sprecherin.

Meldung gespeichert unter: Tablets

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...