Amazon startet digitalen Musik-Shop Amazon MP3

Musik-Downloads

Mittwoch, 26. September 2007 09:37
Amazon MP3 Logo

SEATTLE - Der amerikanische Online-Einzelhändler Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) hat offiziell seinen digitalen Musik-Downloaddienst Amazon MP3 gestartet und steigt damit in den Ring, um den Kampf gegen Apples Online-Musikdienst iTunes aufzunehmen.

Über die Plattform Amazon MP3 stehen zunächst rund 2,3 Mio. Musiksongs zum Download bereit. Alle Songs werden ohne Kopierschutz angeboten, wobei Nutzer die Songs einzeln als auch als Album herunterladen könnten, so Amazon. Die heruntergeladenen Tracks können auf verschiedene Computer gespielt und auf CD gebrannt werden. Amazon weist daraufhin, dass die Musiksongs auf dem Apple-Musikplayer iPod als auch auf dem Microsoft-Player Zune abspielbar sind.

Amazon veranschlagt je Song zwischen 89 und 99 US-Cent. Ein Album kostet je nach Bekanntheitsgrad des Interpreten und Aktualität zwischen 5,99 und 9,99 US-Dollar. Amazon.com arbeitet im Rahmen seines neuen Musikangebots mit Universal Music Group und EMI Music zusammen.

Meldung gespeichert unter: Music-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...