Amazon öffnet Kindle für Blogosphäre

Freitag, 15. Mai 2009 15:09
Amazon Kindle DX

SEATTLE (IT-Times) - Der amerikanische Online-Händler Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) hat ein Beta-Programm gestartet, im Rahmen dessen das Unternehmen Blogger für ihre Arbeit bezahlen will.

Hierfür rief das Unternehmen die Seite Kindle Publishing for Blogs ins Leben, wodurch Nutzer Blogs in den Kindle Store hochladen können. Der Setup-Prozess dauert nach Amazon-Angaben zwischen 12 und 48 Stunden, bis die Seite im Kindle Store zur Verfügung steht.

Meldung gespeichert unter: Amazon Kindle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...