Amazon.com bereitet offenbar einen WhatsApp-Konkurrenten vor

Anytime: Amazon.com soll eigenen Messaging-Dienst planen

Montag, 17. Juli 2017 09:06
Amazon Chime logo

SEATTLE (IT-Times) - Laut US-Medienberichten soll Amazon.com an einem WhatsApp-Konkurrenten mit dem Namen Anytime arbeiten. Dabei soll es sich um eine Messaging-App mit speziellen Funktionen handeln.

Laut einem Bericht von AFTVnews soll Anytime über Standard-Messaging-Funktionen (Verschlüsselung, Video-Support, digitale Sticker etc.) verfügen, wie andere Messaging-Dienste auch. Doch Amazon.com will wichtige Nachrichten mit einem höheren Sicherheitsgrad verschlüsseln, wobei auch private Anrufe privat und abhörsicher sein sollen.  

Zudem soll sich Anytime auch in Sachen Group Messaging von der Konkurrenz unterscheiden. So wird sich Anytime anders als WhatsApp nicht auf Telefonnummern beziehen, sondern hauptsächlich auf Nutzernamen und Twitter-ähnliche Antwortfunktionen setzen.

Um Freunde mit einer Nachricht erreichen zu können, muss der Nutzer lediglich den Nutzernamen nennen, heißt es. Eine Telefonnummer sei nicht erforderlich.

Meldung gespeichert unter: Messaging

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...