Altera hebt Umsatzausblick erneut an

Donnerstag, 4. März 2010 09:06
Altera

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Halbleiterspezialist Altera (Nasdaq: ALTR, WKN: 875650) hat seinen Umsatzausblick für das laufende erste Quartal 2010 angehoben, nachdem das Unternehmen eine solide Nachfrage nach neuen Produkten verzeichnete.

Für das laufende Märzquartal erwartet Altera nunmehr einen Umsatzanstieg um sieben bis zehn Prozent gegenüber dem Vorquartal, womit Altera Einnahmen von 390,5 bis 401,5 Mio. Dollar in Aussicht stellt. Ursprünglich prognostizierte Altera ein Umsatzwachstum von fünf bis zehn Prozent. Detaillierte Zahlen zum ersten Quartal 2010 will Altera am 20. April 2010 vorlegen.

Analysten hatten an dieser Stelle bislang mit Einnahmen von 393,9 Mio. US-Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 39 US-Cent je Aktie gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Altera

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...