Allgeier: Umsatz steigt, Ergebnis sinkt

Vorläufige Quartalszahlen

Donnerstag, 6. November 2014 17:12
Allgeier

MÜNCHEN (IT-Times) - Der IT-Dienstleister Allgeier gab am heutigen Donnerstag die vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2014 bekannt. Nach einem Umsatzeinbruch im Hauptgeschäftsfeld im vorherigen Quartal, wies das Unternehmen nun steigende Erlöse aus.

So erwirtschaftete die Allgeier SE im dritten Quartal 2014 einen Umsatz von 109,6 Mio. Euro. Im Vorjahresquartal betrug er noch 103,08 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sank von 8,8 Mio. Euro aus dem Vorjahr auf nunmehr 8,1 Mio. Euro. Auch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) schrumpfte von 6,2 Mio. Euro aus dem Vorjahreszeitraum auf nunmehr 4,9 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...