Alibaba: Rückschlag im US-Markt - US-Tochter 11 Main wird verkauft

E-Commerce in den USA

Dienstag, 23. Juni 2015 09:33
Alibaba

HONG KONG (IT-Times) - Vor einem Jahr hatte Alibaba den ersten Direct-To-Consumer Online Shop für den US-Markt eröffnet. Schon damals galt es als fraglich, ob die Chinesen damit Erfolg haben.

Nun verkauft Alibaba seine US-Tochtergesellschaft 11 Main an den Online-Marktplatz OpenSky. Im Zuge dessen übernimmt Alibaba 37,6 Prozent der Anteile an OpenSky, wie das Wall Street Journal berichtet. Das Management von 11 Main wird in OpenSky integriert, die Website bleibt jedoch separat erhalten. Finanzielle Einzelheiten gab man nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...