Alibaba bündelt Customer Service unter einem Dach

E-Commerce

Donnerstag, 5. Juni 2014 12:45
Alibaba Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Alibaba widmet dem Customer Service ab sofort eine eigene Geschäftseinheit. Die neu gegründete Sparte soll die Arbeit der über 2.000 Mitarbeiter aus dem Kundenservice des chinesischen E-Commerce-Giganten bündeln und koordinieren.

Die neue Customer Service Unit von Alibaba wird von Dai Shan, fortan Chief Customer Service Officer, geleitet. Shan ist damit für die Koordinierung und Planung der Kundenservice-Aktivitäten des gesamten E-Commerce-Konzerns verantwortlich. Bislang arbeiteten die 2.241 Mitarbeiter, die den Kundenservice für Plattformen wie Taobao.com und Tmall.com, das B2B-Geschäft und Aliyun betreuten, unter verschiedenen Führungseinheiten, wie der Branchendienst ChinaTechNews berichtet. Durch die Zusammenlegung in einer eigenen Geschäftssparte sollen nun Dienstleistungsstandards erhöht und beispielsweise eine gezielte Talentförderung für den Bereich Customer Service ins Leben gerufen werden.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...