Alcatel-Lucent streicht Tausende Jobs

Telekommunikationsausrüstung

Donnerstag, 18. Oktober 2012 16:22
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Der französische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent hat die Streichung von 5.500 Stellen bekannt gegeben. Dies entspricht rund 15 Prozent der gesamten Belegschaft.

Grund für die immensen Personalkürzungen seien die sinkenden Verkaufszahlen des Unternehmens. Die Auslieferungen befinden sich nach Angaben der Nachrichtenagentur Bloomberg derzeit auf dem tiefsten Punkt seit 23 Jahren. Rund 750 Mio. Euro sollen deshalb künftig eingespart werden. Sowohl Marketing- und administrative Positionen als auch Mitarbeiter im Verkauf sollen von den Entlassungen betroffen sein.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...