Alcatel-Lucent: Kooperation mit Accenture - Verkauf von Enterprise-Einheit

Telekommunikationsausrüstung

Mittwoch, 1. Oktober 2014 09:27
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Alcatel-Lucent arbeitet künftig mit Accenture an Ultra-Breitband-Lösungen für große Unternehmen. Die beiden Unternehmen schließen zwecks dieses Vorhabens eine Partnerschaft. Ferner vermeldet der französische Telekommunikationsausrüster den abgeschlossenen Verlauf von Alcatel-Lucent Enterprise.

Alcatel-Lucent und der Technologie-Service- und Outsourcing-Dienstleister Accenture gründen die Accenture Alcatel-Lucent Business Group, um ihren Klienten neue Einnahmequellen durch Ultra-Breitband-Lösungen zu ermöglichen. Communication Service Provider (CSP) sowie große Unternehmen sollen so steigende Kosten und einer hohen Nachfrage besser begegnen können. Dadurch sollen insbesondere Firmenkunden einen einfacheren und kostengünstigeren Zugang zum mobilen Breitband-Lösungen erhalten.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...