Alcatel-Lucent erschließt entlegene Gebiete in den USA

Long Term Evolution (LTE)

Donnerstag, 9. Januar 2014 18:23
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Alcatel-Luce<img name="req_tt_news_NEW52ced8b0042df_bodytext" src="typo3/clear.gif" class="t3-TCEforms-reqImg" alt=""></img>nt konnte einen neuen Großauftrag für sich gewinnen. Der Kunde kommt dieses Mal aus den USA und heißt PEG Bandwidth.

Dies ist ein Anbieter von Mobilfunk-Infrastruktur und will bei der Ausweitung seines Netzes insbesondere die Gebiete der USA ins Auge fassen, die bislang nur sporadisch mit einem Netz ausgestattet sind, weil sie nur spärlich bevölkert sind und sich in ländlichen Gebieten befinden. Alcatel-Lucent wurde von PEG im Zuge der Netzausweitung damit beauftragt, den von PEG betreuten Mobilfunknetzbetreibern seine Ethernet-Backhaul-Services zur Verfügung zu stellen.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...