Alcatel, Intel kündigen Kooperation an

Freitag, 26. März 2004 16:50
Alcatel-Lucent

Alcatel SA (Paris: PCGE; WKN: 873102): Alcatel und Intel haben eine strategische Kooperation vereinbart. Der französische TK-Ausrüster und der weltgrößte Chiphersteller wollen bei der Entwicklung und Vermarktung von WiMAX-Lösungen zusammenarbeiten.

WiMAX soll in Stadtgebieten und ländlichen Regionen zum Einsatz kommen, wo DSL-Leitungen aus technischen oder wirtschaftlichen Gründen nicht verfügbar sind. Die breitbandige Funklösung soll auch dabei helfen, die letzte Meile zwischen Haushalten und Hauptleitung zu überwinden, sowie Mobilfunkdienste und WiFi ergänzen.

Meldung gespeichert unter: WiMAX (Worldwide Interoperability for Microwave Access)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...