AdLink vermarktet AOL in Europa

Montag, 17. September 2007 14:16

DÜSSELDORF - Der Online-Werbevermarkter AdLink Internet Media AG (WKN: 549015) kann einen weiteren Auftrag an Land ziehen. Die Marketing-Einheit AdLink Media wird die Online-Portale des amerikanischen Internet-Providers AOL in Italien, Schweden, Spanien und in den Niederlanden vermarkten. Über finanzielle Details des Auftrags wurde zunächst nichts bekannt.

Für die Vermarktung der entsprechenden AOL-Portale will AdLink Media individuelle und innovative Media-Lösungen entwickeln und diese im Umfeld des AOL Instant Messengers und dem Fotosdienst AOL Pictures einsetzen. AOL gilt als einer der größten Internet- und Medienunternehmen in Europa. Mit weltweit 234 Mio. Internetnutzern monatlich erreicht AOL eine kritische Nutzerbasis, die auch für Werbepartner interessant ist.

Meldung gespeichert unter: AdLink

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...