AdLink verkauft Display-Marketing-Geschäft

Montag, 6. Juli 2009 12:16

MONTABAUR (IT-Times) - Der Online-Vermarkter AdLink Internet Media AG (WKN: 549015) hat bekannt gegeben, dass das Display-Marketing-Geschäft des Unternehmens in die französische Hi-media S.A. eingebracht wird. Im Gegenzug wird AdLink 10,7 Prozent oder 4.735.000 Aktien der Hi-media S.A. sowie zusätzlich rund 12,2 Mio. Euro in bar erhalten.

Für die Barkomponente gewährt die AdLink Group Hi-media ein Verkäuferdarlehen. Dieses verzinste Darlehen ist spätestens zum 30. Juni 2011 in bar fällig. Die AdLink Internet Media AG hat darüber hinaus die Möglichkeit, ihren Anteil an Hi-media auszubauen und - im Rahmen ihres Bezugsrechtes - weitere Anteile im Falle einer Kapitalerhöhung von Hi-media zu zeichnen. Für den Fall einer solchen Kapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von unter 3,63 Euro hat sich die AdLink Group verpflichtet, Hi-media-Aktien zu einem Preis von 3,63 Euro bis zu einer Summe von 12,2 Mio. Euro zu zeichnen. Das Closing der Transaktion ist für Ende August 2009 vorgesehen. Bei einem fristgerechten Closing rechnet die AdLink Group mit einem außerordentlichen Ertrag von rund zehn Mio. Euro aus der Transaktion.

Meldung gespeichert unter: AdLink

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...