44 Mio. Dollar Forschungsauftrag für Sun Microsystems

Dienstag, 25. März 2008 17:05
Oracle

SANTA CLARA - Sun Microsystems Inc. (Nasdaq: JAVA, WKN: A0M7N9) arbeitet für das US-amerikanische Militär - zumindest für einen Teil davon.

Wie der amerikanische Computer- und Softwarehersteller mitgeteilt hat, wurde man von der Defense Advanced Research Profjects Agency (DARPA) für ein fünfeinhalb Jahre langes Forschungsprojekt ausgewählt. Das Projekt, in dessen Rahmen Sun Microsystems arbeitet, soll einer möglichen optisch-basierenden Kommunikation zwischen Mikrochips nachgehen. Das Budget für das Projekt wurde mit 44,29 Mio. US-Dollar dotiert.

Meldung gespeichert unter: Oracle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...