2013 wird ein Dürrejahr für Infineon

Automotive Halbleiter

Donnerstag, 7. März 2013 17:57
Infineon Technologies Unternehmenslogo

NEUBIBERG (IT-Times) - Für die nächsten Jahre erwarten die Marktforscher aus dem Hause IHS im Bereich Automotive Halbleiter stabile Wachstumsraten. Lediglich eine Verlangsamung des Wachstums im laufenden Jahr könnte Infineon ein Strich durch die Rechnung machen.

Der Markt für Car Infotainment Halbleiter wird im Jahr 2013 vor allem durch negative Impacts aus dem Bereich Portable Navigation Device (PND) und aus dem Zubehörmarkt beeinflusst. So wird der weltweite Umsatz für das Segment Automotive Halbleiter lediglich um drei Prozent auf 6,67 Mrd. US-Dollar wachsen. Im Jahr 2012 lag die Wachstumsrate noch bei vier Prozent. Ab 2014 soll das Wachstum dann jedoch wieder an Fahrt aufnehmen. Zwischen drei und sieben Prozent Wachstum erwarten die Analysten von IHS für die Jahre zwischen 2014 und 2018, sodass das weltweite Umsatzvolumen im Jahr 2018 bei 8,54 Mrd. Dollar liegen dürfte.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...