200.000 Ultrabooks pro Monat bei Acer und Asustek

Dienstag, 27. September 2011 12:38
Asustek Computer

TAIPEH (IT-Times) - Für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres kündigten die beiden taiwanesischen PC-Größen Acer und Asustek an, jeweils 200.000 Ultrabooks pro Monat verkaufen zu wollen.

Beide Unternehmen hatten in den vergangenen Monaten alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die neuen Produkte auf dem IT-Markt zu etablieren. Das 13.3-Inch Aspire S3 Ultrabook von Acer ist bereits in Hongkong und Finnland auf dem Markt, andere Verkaufsorte sollen folgen. Der Verkaufsstart des 11.6-Inch UX21- und des 13.3-Inch UX31-Ultrabooks der Asustek Computer Inc. (WKN: A1C04V) ist für den 11. Oktober angesetzt.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...