Asustek Computer-News: Infos & Nachrichten

Der Computer-Hardware Hersteller Asus

ASUSTek Computer Inc. (Asus) weltweit operierender Hersteller von Computer-Hardware mit Hauptsitz im taiwanischen Taipeh. Den Großteil seiner Produktion betreibt Asus in China, nebenbei unterhält es aber auch Niederlassungen in Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA.

Firmengeschichte

Das ursprünglich „Acertek“ benannte Unternehmen Asus wurde im Frühjahr 1989 von vier (ehemaligen) Mitarbeitern des ebenfalls taiwanischen Computerherstellers Acer gegründet.

Im Januar 2008 wurde das zwischenzeitlich in „Asus“ umbenannte Unternehmen in drei rechtlich getrennte Unternehmensbereiche aufgesplittet, wobei der mit „Asus“ firmierende Unternehmensbereich nunmehr mit der Fertigung von Notebooks, Komplettsystemen und dem Herstellen von PC-Bauteilen für Endkunden befasst ist.

Name

Der Handelsname Asus steht für eine Kurzform des geflügelten Pferdes Pegasus und soll ob seines Anfangsbuchstabens „A“ eine hohe Positionierung in alphabetisch geführten Listen garantieren.

Produktsortiment

Zu den von Asus hergestellten Produkten zählen insbesondere Hauptplatinen, Grafik- und Soundkarten, Notebooks, Monitore und Computergehäuse.

Im Jahre 2008 produzierte und verkaufte Asus 14% der weltweit abgesetzten Mainboards.

Ebenfalls in 2008 brachte Asus das Mini-Notebook Asus Eee PC auch auf den deutschen Markt, auf dem es sich in der erweiterten „Eee-Family“ etabliert hat.

Zudem gibt Asus in Kooperation mit dem italienischen Luxus-Automobil-Hersteller Lamborghini die hochpreisigen Lamborghini-Notebooks und -Handys der „VX-“ und „ZX-Reihe“ heraus.

Seit Oktober 2012 schließlich ist das Asus Padphone 2 erhältlich, ein Smartphone, das sich mittels Einschiebens in eine „Tablet-Hülle“ ohne eigenen Prozessor in ein Tablett verwandeln lässt.

Vertrieb

Asus-Produkte sind ausnahmslos über Händler und nicht im Direktvertrieb erhältlich. Allerdings besteht die Möglichkeit des Versands an den Endkunden direkt von Asus aus, nachdem ein Händler das entsprechende Produkt für diesen geordert hat.

Asusalpha-Produkte

Unter dem Namen „Asusalpha“ fertigt Asus als Auftragshersteller Produkte, die sodann von Marken wie Apple, der Samsung Group, Dell, Sony und Hewlett-Packard vertrieben werden.

News

Asus Zenwatch kommt für 199 US-Dollar

Asustek Zenwatch
10.11.14 TAIPEH (IT-Times) - Das taiwanische Unternehmen Asustek hat das Release-Datum sowie den Preis der neuen Smartwatch bekannt gegeben. Das Smartwatch-Modell wurde vor zwei Monaten auf der IFA 2014 präsentiert....

Asustek - Ziel: Nummer Eins bei Detachables

Asustek Computer
09.09.14 TAIPEH (IT-Times) - Das T100 von Asustek verkauft sich bestens - beflügelt von diesem Erfolg wollen die Taiwaner weitere Geräte dieser Art herausbringen und Marktführer des Segments werden. Das T100 ist...

Asustek betritt den Smartwatch-Sektor

Asustek Computer
04.09.14 TAIPEH (IT-Times) - ZenWatch heißt die erste Android Wear-basierte Smartwatch aus dem Hause Asustek. Das Modell hat im Vergleich zu rivalisierenden Geräten einige Besonderheiten zu bieten. Dazu gehören...

Asustek: Notebook-Markt im Griff

Asustek Computer
25.04.14 TAIPEH (IT-Times) - Während der gesamte Notebook-Markt schrumpft, sichert sich Asustek weitere Anteile und liefert mehr Notebooks aus als in der Vorjahresperiode. Mit von der Partie sind die beiden größten...

Asustek und Intel machen gemeinsame Sache

Asustek Computer
22.04.14 TAIPEH (IT-Times) - Asustek Computer wird ein wichtiger Kunde von Intel. Der taiwanesische Hersteller von Computer-Hardware wird offenbar in Zukunft vor allem die Central Processing Unit (CPU) Plattform...
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...