Stellar: Kooperation mit PGP-Spezialisten Keybase soll den Transfer von Assets via Twitter oder Reddit ermöglichen

PGP-Systeme

Montag, 12. März 2018 11:56

Keybase hatte im Juli 2015 von Investoren in einer von Andreessen Horowitz geleiteten Finanzierungsrunde insgesamt 10,8 Mio. US-Dollar eingesammelt, um die Weiterentwicklung der PGP-Produktlinie zu unterstützen.

Das Keybase Team soll n den kommenden Jahren kritische Komponenten für das Stellar Ecosystem entwickeln. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Stellar, Internet und/oder Kryptowährung via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Kryptowährung, Stellar, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...