PayPal übernimmt Shopping-Browser Honey für vier Mrd. Dollar

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Donnerstag, 21. November 2019 09:39

SAN JOSE (IT-Times) - Die Online-Payment-Plattform PayPal hat eine weitere Akquisition angekündigt und will die Shopping- und Rewards Plattform Honey in einer Milliarden-Transaktion kaufen.

PayPal Honey Logo

Der digitale Zahlungsanbieter PayPal Holdings Inc. übernimmt die Shopping- und Rewards-Plattform Honey. Für die Muttergesellschaft Honey Science Corporation bieten die Amerikaner rund vier Mrd. US-Dollar.

Das Unternehmen hat ein Browser Add-on sowie eine mobile Applikation entwickelt, der im Internet Schnäppchen-Angebote finden kann. Es ist zugleich die bislang größte Akquisition von PayPal Holdings.

Honey bietet Preisverfolgung, Benachrichtigungen, Listen und mit Honey Gold ein Kundenbindungsprogramm mit Vergünstigungen. Mit der Übernahme erhält PayPal Zugang zu einer früheren Phase der Customer Journey beim Shopping, ein Novum.

Honey zählt aktuell rund 17 Millionen aktive Nutzer im Monat. Bislang war das Payment-Unternehmen im Bereich Checkout aktiv und steht hier im Wettbewerb zu Apple Pay oder Kreditkartegesellschaften wie MasterCard und Visa.

PayPal will in Zukunft die Technologie von Honey in die eigene Online-Plattform integrieren, die mittlerweile rund 300 Millionen Nutzer und rund 24 Millionen Partnerunternehmen hat.

„Es ist spannend, dass wir die Funktionalität, die Honey nun bietet - Produktentdeckung, Preis-Tracking, Angebote und Loyality - nehmen, und in die PayPal und Venmo Erfahrung einbauen“, sagt John Kunze, SVP Global Consumer Products and Technology bei PayPal.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Mergers & Acquisitions (M&A), PayPal, Hintergrundberichte, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...