PayPal-News: Infos & Nachrichten

PayPal

PayPal ist ein Online-Bezahldienst, mit dem man digital seine Rechnungen für das Online-Shopping in Echtzeit begleichen und Geldbeträge an Dritte überweisen, empfangen oder auch abheben kann.

PayPal - Anmeldung, Konto und online Bezahlen

PayPal bietet Unternehmen und Privatpersonen die Möglichkeit, am digitalen bargeldlosen Zahlungsverkehr teilzunehmen. Das hat das Unternehmen eine offene digitale Bezahlplattform entwickelt.

Die PayPal-Plattform umfasst zudem die Dienste Braintree, Venmo und Xoom und steht weltweit zur Nutzung zur Verfügung. PayPal bietet zudem via App die Möglichkeit, mit dem Smartphone mobil zu bezahlen.

Für die Nutzung von PayPal muss man ein Konto eröffnen und dort ein Profil anlegen sowie seine persönlichen Daten wie Lieferanschrift und Zahlungsinformationen hinterlegen. Persönliche Kreditkarten und Konten können dann mit dem Account verknüpft werden.

Nach dem Kaufabschluss wird der Kunde bei teilnehmenden Händlern via Link auf die Website von PayPal weitergeleitet. Dort muss er sich mit E-Mail-Adresse und Passwort anmelden und den Kauf mit dem PayPal-Button bestätigen. Das war es schon.

Für den Käufer entstehen keinerlei Kosten, der Verkäufer zahlt indes für die Abwicklung über das PayPal-Konto einen prozentualen Anteil des Verkaufspreises als Gebühr.

Innerhalb der Europäischen Union (EU) kann der PayPal-Nutzer zudem Geldbeträge an Freunde kostenlos überweisen. Überweisungen außerhalb der EU sind ebenfalls möglich, allerdings berechnet PayPal dafür eine Gebühr.

Das Unternehmen bietet zudem mit PayPal One Touch eine Möglichkeit, ohne die Eingabe der E-Mail-Adresse und des Passwortes zu zahlen, da der Nutzer auf seinem Gerät eingeloggt bleibt.

PayPal - Vorteile für Käufer und Händler

Händler haben den Vorteil, dass die Rechnungen in Echtzeit beglichen werden und müssen nicht auf ihr Geld lange warten.

Der Käufer muss zudem seine sensiblen Daten über die Zahlungsmittel (Konto- oder Kreditkartennummer) nicht bei den Online-Shops angeben, da sie nur bei PayPal einmal hinterlegt sind. Die Zahlungsdaten werden also nicht an den Verkäufer weiter gegeben.

PayPal bietet zudem einen Käuferschutz, wenn die Ware nicht ankommt oder nicht der Beschreibung entspricht. Der Käufer kann in diesen Fällen sein Geld zurückfordern.

PayPal - Unternehmensprofil und Unternehmensgeschichte

Die PayPal Holdings Inc. hat ihren Unternehmenssitz im kalifornischen San José und wurde unter anderem vom Unternehmer Elon Musk als Online-Bezahldienst gegründet.

Die europäische Hauptniederlassung PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A. befindet sich Luxemburg. PayPal wurde im Jahr 1999 unter anderem vom Tesla- und SpaceX-Gründer Elon Musk als Online-Payment Service gestartet.

Das Online-Auktionshaus eBay erwarb PayPal im Oktober 2002 für 1,5 Mrd. US-Dollar. In Deutschland startete PayPal im Februar 2004. Von der luxemburgischen Finanzaufsichtsbehörde CSSF erhielt PayPal am 2. Juli 2007 eine Banklizenz.

Am 17. Juli 2015 wurde PayPal auf Druck von Investoren wieder von eBay Inc. abgespalten und erneut als börsennotierte Gesellschaft unter dem Namen PayPal Holdings Inc. an die US-Computerbörse Nasdaq gebracht.

In diesem Verzeichnis erhalten Sie aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte und weitere Informationen zum Thema PayPal.

News

PayPal Pishing - was sich dahinter verbirgt

PayPal Holdings Inc.

Vorsicht! Beim PayPal Phishing wird von dritter Seite versucht, Ihre Login-Daten zu stehlen. Hier erfahren Sie, wie die Betrüger vorgehen und was Sie zur Vorbeugung tun können.

PayPal Login - so geht’s

PayPal Login Konto - privat oder geschäftlich

Online Rechnungen bezahlen und Beträge in Echtzeit überweisen. Sie haben mehrere Möglichkeiten, um sich bei PayPal einzuloggen - je nachdem ob die Priorität auf der Sicherheit oder der Bequemlichkeit liegt.

PayPal - online zahlen

PayPal Logo

Ob privat oder Business - PayPal ist ein Online-Service, mit dem Sie schnell und einfach eingekaufte Produkte und Dienstleistungen bezahlen können. Online-Händler können Kunden zudem eine weitere Bezahlmöglichkeit bieten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...