Applied Materials: Chip-Ausrüster liefert - Aktie steigt deutlich

Maschinenbau: Halbleiterausrüstung

Freitag, 15. November 2019 16:51
Applied Materials.jpg

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Maschinenbauer für die Halbleiterindustrie, Applied Materials, hat das Ergebnis des vierten Quartals und Geschäftsjahres 2018/2019 veröffentlicht und die Wall Street überrascht.

Applied Materials - Quartalszahlen

Der Nettoumsatz (US-GAAP) von Applied Materials Inc. betrug im vierten Quartal des abgeschlossenen Geschäftsjahres 2018/2019 unverändert rund 3,75 Mrd. US-Dollar.

Damit wurde die ursprüngliche Umsatzprognose im oberen Bereich erreicht. Kernmärkte von Applied Materials sind neben China insbesondere auch Japan, Korea und Taiwan sowie die USA.

Ein Großteil des Umsatzes erwirtschaftet Applied Materials mit Halbleitern (Foundry, Logic, DRAM, Flash etc.). China ist mit einem Umsatzanteil von 32 Prozent (Vorjahr: 30 Prozent) oder einem Umsatz von knapp 1,2 Mrd. US-Dollar weiterhin größter Einzelmarkt.

Das operative Ergebnis des US-amerikanischen Halbleiterausrüsters wuchs im gleichen Zeitraum auf rund 641 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 594 Mio. US-Dollar). Die operative Marge lag damit bei 23 Prozent (Vorjahr: 23,7 Prozent).

Übrig blieb bei Applied Materials im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2018/2019 ein Nettoergebnis von 698 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 757 Mio. US-Dollar) bzw. ein Ergebnis je Aktie (US-GAAP) in Höhe 0,75 US-Dollar (Vorjahr: 0,77 US-Dollar.

“Wir sind bzgl. 2020 optimistisch, mit der Erwartung einer nachhaltigen Stärke im Bereich Foundry, Logic und erhöhten Investitionen in Memory während des Jahres“, sagt Chief Executive Officer Gary Dickerson.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Chips, Hightech Maschinenbau, Ausblick (Prognose), Applied Materials, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...