Zyngas Personalkarussell nimmt Fahrt auf - Finanzchef geht zu Facebook

Social-Games

Mittwoch, 14. November 2012 15:08
Zynga_new.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Die Probleme beim führenden Social-Spielentwickler Zynga gehen weiter. Nunmehr hat das Unternehmen auch den Chief Financial Officer (CFO) David Wehner an Facebook verloren, wie das Unternehmen offiziell bestätigt.

Als Nachfolger für Wehner benannte Zynga (Nasdaq: ZNGA, WKN: A1JMFQ) den Chief Accounting Officer Mark Vranesh, der die Position von Wehner übernehmen soll. Vranesh fungierte von Mai 2008 bis August 2010 schon einmal als CFO, bevor der Manager die Position des Chief Accounting Officer übernahm.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...