Zweistellige Wachstumsraten bei O2 Germany

Donnerstag, 19. Mai 2005 16:23

MÜNCHEN - Der Mobilfunknetzbetreiber O2 Germany, Wettbewerber der deutschen Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>), konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr bis 31. März 2005 erneut zweistellige Zuwachsraten verzeichnen.

So stieg das EBITDA um 54 Prozent auf 500 Mio. Euro an, während der Umsatz um 26 Prozent auf 2,74 Mrd. Euro wuchs. Die EBITDA-Marge konnte das Unternehmen von 14,9 Prozent auf 18,3 Prozent steigern. Die Anzahl der Kunden von O2 erhöhte sich innerhalb des letzten Jahres von etwa sechs Millionen auf rund acht Millionen. Mehr als 250.000 Neukunden konnten allein durch die im Oktober gestartete Vertriebspartnerschaft mit dem Kaffeeröster Tchibo hinzugewonnen werden. Damit hat O2 seinen Marktanteil im Bereich der Kunden um etwa zwei Prozentpunkte auf elf Prozent erhöht. Der Marktanteil am Umsatz betrage rund zwölf Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...