Zalando: Börsengang noch in diesem Jahr

E-Commerce

Mittwoch, 3. September 2014 09:16
Zalando logo

BERLIN (IT-Times) - Wie Zalando am heutigen Mittwoch bekannt gab, soll noch in diesem Jahr der Börsengang stattfinden. Der Online-Händler und Amazon-Konkurrent strebt an die Frankfurter Wertpapierbörse.

Dabei will Zalando zehn bis elf Prozent des Eigenkapitals platzieren. Geplant sei ferner die Ausgabe neuer Aktien aus einer Kapitalerhöhung, die bestehenden Gesellschafter behalten demnach ihre Anteile. Wie Vorstandsmitglied Rubin Ritter vermeldete, sei der Börsengang nach dem Erreichen der Gewinnschwelle in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2014 „der logische nächste Schritt“ für den Online-Händler. Im Juli 2014 hatte Zalando eine Kreditlinie in Höhe von 200 Mio. Euro erhalten, welche in Anspruch genommen werden kann.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...