Zalando-Aktien erfreuen sich großer Beliebtheit

Börsengang

Donnerstag, 25. September 2014 12:01
Zalando logo

FRANKFURT (IT-Times) - Am kommenden Montag dem 29. September 2014, steht bei Zalando der Börsengang auf dem Programm, das Buch zur Zeichnung ist jedoch offenbar schon jetzt gefüllt - die Aktien des Online-Händlers sind heiß begehrt. Erster Handelstag wird der 1. Oktober 2014 sein.

Eine Preiserhöhung der bisher festgesetzten Spanne von 18,50 bis 22 Euro pro Aktie ist nicht vorgesehen. Das E-Commerce-Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 1.8 Mrd. Euro (2013) und 7.000 Mitarbeitern in 15 Ländern wird beim Börsengang mit mindestens 5,6 Mrd. Euro bewertet - damit wäre es mehr wert als beispielsweise die Dax-Konzerne Lufthansa oder K+S. Hohe Wachstumsraten im Internetgeschäft geben Anlegern zusätzliche Hoffnung. Das geplante Angebot umfasst 24.476.223 neue Aktien sowie bis zu 3.671.433 Aktien im Zuge einer möglichen Mehrzuteilung.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...