YOC verschafft sich Zugang zum belgischen Markt

Montag, 12. Februar 2007 00:00

BERLIN – Der Dienstleister im Bereich Werbung und Vertrieb im Internet, die YOC AG (WKN: 593273<YOC.FSE>), hat den Kauf der Unternehmen Moustik Sprl. (Brüssel) und der Moustik GmbH (Köln) bekannt gegeben. Bei beiden Unternehmen handelt es sich um hundertprozentige Tochtergesellschaften der Schweizer Moustik AG.

Der Kaufpreis für die übernommenen Gesellschaften beinhaltet eine fixe sowie eine variable von der Ergebnisentwicklung im Geschäftsjahr 2007 abhängige Komponente. Damit variiert der Nettokaufpreis zwischen dem 1,7- bis 2,3-fachen EBIT des Geschäftsjahres 2006. Der Aufsichtsrat der YOC AG hat der Übernahme bereits zugestimmt. Über weitere Details des Kaufvertrages wurde jedoch Stillschweigen vereinbart.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...