Yoc integriert neue Location-based Technologie

Mittwoch, 23. Februar 2011 11:46
Yoc

BERLIN (IT-Times) - Die Yoc AG, Anbieter von Mobile-Marketing-Lösungen, hat ihr Angebot durch eine neue standortbasierte Werbetechnologie von Rippll erweitert.

Die Yoc AG gab heute bekannt, dass die Location-based Technologie Targeting des Mobile-Marketing-Unternehmens Rippll Ltd. in alle Werbeformate von Yoc integriert wurde. Dadurch ist es dem deutschen Mobile-Vermarkter nun möglich, standortbasierte Werbemaßnahmen über das gesamte Netzwerk anzubieten. Rippll bietet unter anderem Werbeformate wie Expandable Map Ads oder mobile Gutscheine an. Die Yoc AG (WKN: 593273) hoffe, durch die Nutzung standortbasierter Werbeformate von Rippll ihre zielgruppenspezifische Reichweite ausbauen zu können. Dadurch würde sich der Mehrwert des Unternehmens erhöhen. Andrés Lozano Sañudo, Director Mobile Advertising der Yoc-Gruppe, erklärte hinzufügend: „Durch Location-based Targeting können wir unser bisheriges Angebot optimieren. Standortbasierte Dienste spielen für die meisten unserer Kunden eine wichtige Rolle.“

Meldung gespeichert unter: Yoc

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...