YOC AG wächst dank Inlandgeschäft

Mittwoch, 5. November 2008 14:18
Yoc

BERLIN - Die YOC AG (WKN: 593273), Dienstleister für Mobilfunkanbieter, hat heute die Neun-Monats-Zahlen bekannt gegeben.

Das Ergebnis der YOC AG konnte bei einem gleichzeitigen Anwachsen des operativen Cash-Flows überproportional gesteigert werden. Die Gesellschaft entwickelt sich damit entsprechend den Erwartungen und Planungen des Vorstands. Gegenüber den ersten neun Monaten im Vorjahr konnte die YOC AG demnach ihren Umsatz um 104 Prozent von 8,6 Mio. auf 17,6 Mio. Euro steigern und das operative Ergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) von 0,5 Mio. Euro im Vorjahr auf 1,8 Mio. Euro erhöhen. Das EBIT konnte auf 1,2 Mio. Euro gesteigert werden, während der operative Cash-Flow im gleichen Zeitraum auf 2,7 Mio. Euro angewachsen ist.

Meldung gespeichert unter: Yoc

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...