Yoc AG realisiert Plattform für Marco Polo

Dienstag, 17. Juni 2008 11:35
Yoc

BERLIN - Die Yoc AG (WKN: 593273) setzt auf mobile Reiseinformationen. Der deutsche Anbieter von Lösungen zur Nutzung von mobilen Werbe-, Transaktions-, und Informationsdiensten macht nun Inhalte von Marco Polo mobil verfügbar.

Wie Yoc heute mitteilte, werde man künftig verschiedene Reiseinformationen aus der Marco Polo-Reihe im Urlaub via Mobiltelefon, PDA oder BlackBerry-Gerät abrufen können. Die Realisierung des Angebotes erfolgte über die Sevenval AG, ein Tochterunternehmen von Yoc, das auf mobile Internetdienste spezialisiert ist. Auf Basis einer mobilen Plattform können Nutzer nun optimierte Inhalte abrufen, die dann individuell für das jeweilige Mobiltelefonmodell aufgearbeitet werden.

Meldung gespeichert unter: Yoc

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...