Yoc AG kauft Sevenval

Dienstag, 25. September 2007 10:33
Yoc

BERLIN - Die Yoc AG (WKN: 593273), ein Anbieter für Mobile Marketing und Mobile Advertising Services, gab am heutigen Dienstag die vollständige Übernahme der Sevenval AG aus Köln bekannt.

Die Vorstände der Sevenval AG, Jan Webering und Roderich Pilars de Pilar, haben sich verpflichtet, für rund fünf Prozent des vereinbarten Kaufpreises Aktien der Yoc AG zu erwerben, verbunden mit einer Haltefrist von 18 Monaten. Über weitere Details des Kaufvertrages wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Kölner Unternehmen mit 40 Mitarbeitern ist ein Technologieanbieter für Mobile Internet Portale in Deutschland und Europa. Zu den Kunden des Unternehmens gehören neben der FAZ, auch Die Welt, Financial Times Deutschland und Gruner+Jahr. Die bisherigen Vorstände Jan Webering und Roderich Pilars de Pilar werden das Geschäft der Sevenval AG am Standort Köln weiter fortführen.

Meldung gespeichert unter: Yoc

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...