Yingli Green und IBC kooperieren in puncto Module

Dienstag, 31. Januar 2012 18:27
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING (IT-Times) - Yingli Green Energy und IBC Solar schlossen eine Liefervereinbarung. Yingli Green wird dabei 180 MW an PV Modulen an IBC liefern.

Die Yingli Green Energy Holding Company Limited gab bekannt, dass man eine Lieferungsvereinbarung mit der IBC Solar AG eingegangen sei. Im Zuge der Vereinbarung werde Yingli während des laufenden Jahres 180 MW von Multi-Crystalline und Mono-Crystalline (Panda) PV Modulen an IBC liefern. IBC habe zudem die Option, 2012 weitere 20 MW zu kaufen. Die Module sollen voraussichtlich in Deutschland sowie anderen europäischen Ländern installiert werden. (lim/rem)

Meldung gespeichert unter: Yingli Green Energy Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...