Yingli Green nimmt neue Produktionslinien in Betrieb

Donnerstag, 8. Juli 2010 10:17
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING (IT-Times) - Chinas zweitgrößter Solarkonzern Yingli Green Energy Holding (NYSE: YGE, WKN: A0MR90) hat seine erweiterten Produktionslinien in Baoding und in Hainan in Betrieb genommen. Insgesamt wurde die Produktion um 400 Megawatt ausgebaut, heißt es bei dem Unternehmen.

In diesem Zusammenhang wurde die Produktionsanlage in Baoding um 300 Megawatt an monokristallinen PV-Produkten erweitert. In der Produktionsanlage Haikou in der Provinz Hainan kamen 100 Megawatt an multikristallinen PV-Kapazitäten hinzu.

Die Erweiterung der PV-Produktionskapazitäten um 400 Megawatt wurde binnen eines Jahres realisiert, freut sich Yingli Green CEO und Chairman Liansheng Miao. Die neuen Produktionslinien sollen ihre volle Kapazität bis Ende des Quartals erreichen, wodurch die Gesamtkapazität bei Yingli auf ein Gigawatt klettern soll.

Meldung gespeichert unter: Yingli Green Energy Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...