Yingli Green erhält Auftrag aus der Schweiz

Freitag, 17. Juni 2011 12:04
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING (IT-Times) - Das chinesische Solarunternehmen Yingli Green Energy Holding hat einen Vertrag mit der schweizerischen Etrion Corp. unterzeichnet. Es geht um die Auslieferung von Solarmodulen.

Im Rahmen des Vertrages wird Yingli Green die Solarmodule für ein Projekt von Etrion im italienischen Puglia liefern. Die Solarmodule werden eine Leistung von zehn Megawatt (MW) erzeugen. Das Projekt gliedert sich in zwei separate Systeme mit jeweils fünf MW-Leistung. Eines der bodenmontierten Systeme wird in Brindisi und eines in Mesagne entstehen. Bis Ende August 2011 soll das Bauprojekt fertiggestellt werden. Darüber hinaus räumte Marco Northland, Chef bei Etrion, eine mögliche Ausdehnung der Zusammenarbeit mit Yingli Green ein. Auch Liansheng Miao, General Director von Yingli Green, betonte, dass man gemeinsam daran arbeiten wolle, den durch Solaranlagen erzeugten Strom für den Verbraucher preiswerter zu machen.

Meldung gespeichert unter: Yingli Green Energy Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...