Yandex treibt E-Commerce mit Zukauf voran

Internet-Suchmaschinen

Mittwoch, 29. Januar 2014 17:19
Yandex

MOSKAU (IT-Times) - Yandex hat am heutigen Mittwoch die Übernahme der MultiShip bekannt gegeben. Damit investiert der russische Suchmaschinenbetreiber in seine E-Commerce-Sparte.

Multiship hat sich auf die Entwicklung von Plattformen für E-Commerce-Anbieter spezialisiert. Im Fokus der Akquisition durch Yandex steht ein von Multiship entwickeltes System, das bestehende E-Commerce-Plattformen mit lokalen Logistikunternehmen verbindet. Kunden haben dann die Möglichkeit ausgewählte Produkte nicht nur nach Artikelpreis und Beliebtheit, sondern auch nach Versandkosten und Dauer der Zustellung zu sortieren. Aufgrund der infrastrukturellen Gegebenheiten in Russland könnte sich Yandex dadurch einen Wettbewerbsvorteil sichern. Yandex, Betreiber von Russlands größter Suchmaschine, bezahlt insgesamt eine Mio. US-Dollar für das Softwarehaus.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...