Yahoo China ändert Strategie

Montag, 8. Januar 2007 00:00

SHANGHAI - Das chinesische Internet-Portal Yahoo China, dass der amerikanische Internet-Spezialist Yahoo! (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) in die Partnerschaft mit Alibaba eingebracht hat, wird seine Strategie im Reich der Mitte ändern, um im Wettbewerb weiter bestehen zu können.

Demnach will Jack Ma, Chef der Alibaba Gruppe, Yahoo China als Business-Suchmaschine neu ausrichten. Eine Analyse hätte ergeben, dass Yahoo China mehr geschäftsorientierte Nutzer anziehe, während die führende chinesische Suchmaschine Baidu.com vor allem von Studenten genutzt werde, erklärt Ma. Jack Ma räumte zugleich ein, dass Yahoo China nach wie vor Verluste schreibt. Durch die Reorganisation und durch die Spezialisierung soll sich Yahoo China von Portalen wie Baidu.com und Sina.com unterscheiden, so Ma.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...