Xerox nur noch mit geringem Umsatzwachstum

Dienstag, 26. April 2011 08:33
Xerox

NORWALK (IT-Times) - In den vergangenen Quartale lief es beim US-amerikanischen Drucker- und Kopiererhersteller Xerox immer rund. So auch im jüngsten, ersten Quartal 2011, allerdings mit deutlich gesunkenen Wachstumsraten.

So wies Xerox Corporation (NYSE: XRX, WKN: 853906) nach drei Monaten im Jahr 2011 einen Umsatz in Höhe von 5,5 Mrd. US-Dollar aus, was einem zweiprozentigen Plus gegenüber dem Vorjahr entspricht, wenn man die kürzlich übernommene ACS bereits in den Zahlen berücksichtigt. Am deutlichsten legt Xeorx im Service-Segment zu, wo man ein Umsatzplus von fünf Prozent verbuchte.

Meldung gespeichert unter: Xerox

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...