Wintereinbruch beschert Delticom eine erhöhte Prognose

Dienstag, 7. Dezember 2010 17:21
Delticom

HANNOVER (IT-Times) - Während der Winterbruch in Europa für Verkehrschaos sorgt, erfreut sich er Internet-Reifenhändler Delticom daran. Das Unternehmen hat die Prognose für das Gesamtjahr 2010 angehoben. Umsatz und Ergebnis werden demnach größer ausfallen als zunächst erwartet.

Die Delticom AG (WKN: 514680) profitiert vom plötzlichen Wintereinbruch, der die Nachfrage nach Winterreifen deutlich anheizt. In Deutschland wurde dieser Trend durch die Neuregelung der Winterreifenpflicht verstärkt. Daraufhin erhöhte die Gesellschaft die Umsatz- und Ergebnisprognose für 2010. Dies meldete Delticom heute in einer Pressemitteilung.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...