Wincor Nixdorf: Umsatz und Ergebnisrückgang - Prognose 2010 durchwachsen

Dienstag, 5. Januar 2010 10:06
Wincor Nixdorf

PADERBORN (IT-Times) - Die Wincor Nixdorf AG (WKN: A0CAYB) konnte im Geschäftsjahr 2008/2009, welches von September 2008 bis Oktober 2009 reichte, weder Umsatz noch Ergebnis steigern. Dies geht aus dem Geschäftsbericht des Anbieters von IT-Diensten und Hardware für Filiallösungen für Banken und Einzelhandel hervor.

Der Umsatz summierte sich in 2008/2009 auf 2,25 Mrd. Euro und lag somit unter dem Vorjahreswert von 2,31 Mrd. Euro. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) wurde mit 235 Mio. Euro beziffert, ein Rückgang gegenüber den 260 Mio. Euro welche in 2007/2008 verbucht wurden. Wincor Nixdorf meldetet ein operatives Ergebnis (EBIT) von 179 Mio. Euro (2007/2008: 206 Mio. Euro). Das Periodenergebnis summierte sich auf 114 Mio. Euro nach 127 Mio. Euro im Vorjahr. Je Aktie wurde ein Wert von 3,54 Euro erwirtschaftet, ein Rückgang gegenüber den 4,08 Euro aus dem Jahr 2007/2008.

Meldung gespeichert unter: Wincor Nixdorf

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...