Wincor-Nixdorf mit gutem Ergebnis

Freitag, 29. November 2002 17:26
Wincor Nixdorf

PADERBORN (internetaktien.de) - Der aus einer Ausgliederung aus dem Siemens-Konzern (WKN: 723610) entstandene Anbieter für Computerklassen- und Selbstbedienungssystemen für Banken, Wincor Nixdorf, konnte am heutigen Freitag ein gutes Geschäftsergebnis präsentieren.

Demnach konnte die Gesellschaft nun schon zum sechsten Mal in Folge Ihre Gewinne steigern. Im Geschäftsjahr 2001/02 heißt das eine Steigerung um fünf Prozent auf 90,2 Mio. beim EBITDA. Beim Umsatz hingegen musste man eine Einbuße von acht Prozent hinnehmen. Dieser weist nun einen Wert von 1,35 Mrd. Euro für das betreffende Geschäftsjahr aus. Ausschlaggebend sieht man hierfür die stark zurückgegangenen Umsätze in Deutschland. Auch das deutliche Wachstum im Auslandsgeschäft konnten diese Reduktion des Umsatzes nicht wieder auffangen.

Meldung gespeichert unter: Wincor Nixdorf

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...