Weltweite Halbleiterbranche senkt Erwartungen

Mittwoch, 28. Mai 2008 16:28
Intel

SEATTLE - Die World Semiconductor Trade Statistics-Gruppe (WSTS) hat die Prognose für das Wachstum im Halbleitersegment für das Jahr 2008 erneuert und auf 4,7 Prozent geschätzt. Ursprünglich hatte man ein Umsatzwachstum von mehr als 9 Prozent erwartet.

Neuerdings wird davon ausgegangen, dass im Jahr 2008 rund 267,7 Mrd. US-Dollar durch den Bereich Halbleiter erwirtschaftet werden, wie WSTS bekannt gab. Ähnliche Korrekturen nahm auch die Semiconductor Industry Association (SIA) vor: Diese hatte zunächst ein Wachstum des Umsatzes bis zu 7,7 Prozent erwartet, doch die ersten Monate 2008 haben sich deutlich schlechter entwickelt. Im ersten Quartal 2008 konnte die SIA Umsätze im Halbleitermarkt von rund 64,3 Mrd. US-Dollar verzeichnen. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum ist dies immerhin ein Plus von 3,8 Prozent. Das Problem in der Halbleiterbranche sei derzeit der massive Preisverfall in diesem Segment.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...