Wal-Mart setzt auf E-Commerce in China - Beteiligung

Montag, 16. Mai 2011 18:15
Wal-Mart-Stores Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Der US-amerikanische Online-Händler Wal-Mart investiert in den E-Commerce-Markt. Das Unternehmen beteiligt sich an Yihaodian, einem chinesischen Online-Händler.

Der US-Einzelhändler Wal-Mart Stores Inc. (NYSE: WMT, WKN: 860853) kauft Minderheitsanteile an dem chinesischen Online-Händler Yihaodian. Die Transaktion soll innerhalb von 60 Tagen abgeschlossen sein. Dies berichtete die Zeitung China Daily. Finanzielle Details zur Transaktion wurden allerdings nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Wal-Mart Stores

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...