Wal-Mart beendet Video-Downloadservice

Freitag, 28. Dezember 2007 15:34
Hewlett Packard (HP)

NEW YORK - Der US-Einzelhändler Wal-Mart Stores (NYSE: WMT, WKN: 860853) beendet den Ausflug in die digitale Welt. Nachdem sich das Unternehmen bereits in Sachen Online-DVD-Verleih weitgehend zurückgezogen hat, stellte der Händler nach nicht einmal einem Jahr auch seinen Video-Downloadservice ein.

Wie Wal-Mart-Sprecherin Amy Colella erklärt, wurde die entsprechende Webseite am 21. Dezember geschlossen, nachdem der Zulieferer Hewlett-Packard (NYSE: HPQ, WKN: 851301) die entsprechende Technik nicht mehr weiterentwickelte. Wal-Mart habe sich nunmehr dazu entschlossen, nach keinen weiteren Technologie-Partner Ausschau zu halten und den Service aufzugeben.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...