Wacker Chemie: Ergebnis im Höhenflug

Quartalszahlen

Donnerstag, 30. Oktober 2014 16:15
Wacker Chemie Unternehmenslogo

MÜNCHEN (IT-Times) - Wacker Chemie veröffentlichte am heutigen Donnerstag die Zahlen für das dritte Quartal 2014. Der deutsche Hersteller von Polysilizium kann an die Erfolge im zweiten Quartal anknüpfen und verbessert Umsatz und Ergebnis.

So wies Wacker Chemie im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2014 Umsatzerlöse in Höhe von 1,23 Mrd. Euro aus, was einem Wachstum im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 5,7 Prozent entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wurde mehr als verdoppelt und betrug nach 167,9 Mio. Euro aus dem Vorjahr nun 347,5 Mio. Euro. Auch das Periodenergebnis erhöhte sich sprunghaft von 5,4 Mio. Euro aus dem Vorjahr auf nun 119,0 Mio. Euro. Beim Ergebnis je Aktie gab Wacker einen Wert von 2,43 Euro nach 0,09 Euro im Vorjahreszeitraum bekannt. Als Grund für diese positive Entwicklung nannte das Chemieunternehmen vor allem höhere Absatzmengen in vielen Produktbereichen sowie bessere Preise, vor allem für Solarsilizium.

Meldung gespeichert unter: Wacker Chemie

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...