Vorbestellungen: Apples iPhone 4 bereits ausverkauft

Mittwoch, 16. Juni 2010 08:21
Apple_iPhone4_black.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Nachdem der Computerhersteller Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) am Vortag erste Vorbestellungen bezüglich seines neuen iPhones annahm, ist das erste Kontingent der neuen iPhone-Generation bereits vergriffen, wie der Branchendienst Silicon Alley Insider meldet.

Zuvor war es bereits zu Problemen auf der Apple- und AT&T-Webseite gekommen, die beide zeitweise nicht erreichbar waren. Offenbar zwang eine Überlastung des Order-Systems die Webseiten in die Knie. Interessenten, die nunmehr eine Vorbestellung für das iPhone 4 platzieren wollen, müssen sich mit dem Lieferdatum 2. Juli zufrieden geben. Andere Nutzer berichten auf Twitter bereits von Lieferterminen vom 6. bis 8. Juli.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...