Vivendi: Umsatz mau, aber Gewinn legt zu

Donnerstag, 16. November 2006 00:00

PARIS - Der französische Medien- und Telekommunikationskonzern Vivendi S.A. (WKN: 591068<VVU.FSE>) hatte schon in der letzten Woche die Umsatzzahlen des dritten Quartals 2006 bekannt gegeben. Heute legten die Franzosen die Gewinnzahlen nach und kamen dabei durchaus besser weg als vor neun Tagen.

Für das vergangene dritte Quartal meldete Vivendi einen Umsatzanstieg auf 4,89 Mrd. Euro, was einem Zuwachs von 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Nettogewinn wuchs um 28 Prozent auf 731 Mio. Euro an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...