Visible Voicemail - Skype verschriftlicht Sprache

Mittwoch, 4. März 2009 12:31
Skype.jpg

LONDON/LUXEMBOURG - Der iPhone-Hersteller Apple führte mit seinem neuen Telefon eine Technologie Namens Visual Voicemail ein, ein System, bei dem man durch auswählen einer Nachricht gezielt die Mailbox abrufen kann. Das IP-Telefonie-Unternehmen Skype setzt dort nun noch einen drauf.

Wie zum eBay Inc. (Nasdaq: EBAY, WKN: 916529) Konzern gehörende Tochterunternehmen Skype erklärte, habe man sich mit dem britischen Sprache-zu-Text Spezialisten SpinVox zusammengetan und „übersetze“ demnächst Voicemail-Nachrichten. So werde das neue System in Zukunft alle Sprachnachrichten der Voicemail-Nutzer in Text umwandeln und den Kunden per SMS zukommen lassen. Das System beherrscht dabei laut Unternehmensangaben die Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch und Deutsch.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...